07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Der Krankenwagen parkte vor einem Ärztehaus in Künzelsau. Foto: GSCHWÄTZ/Archiv/Ärztehaus in Künzelsau

Künzelsau: Krankenwagen beschädigt – Zeugen gesucht

Ihr Beruf ist es anderen zu helfen, nun sind sie selbst auf die Hilfe von Zeugen aus der Bevölkerung angewiesen. Die Besatzung eines Krankenwagens entdeckte am Mitwochnachmittag, den 25. März 2020, in Künzelsau, dass ihr Fahrzeug beschädigt worden war. Der Rettungswagen stand in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Ärztehaus in der Stettenstraße. Vermutlich blieb ein unbekannter Autofahrer mit seinem Gefährt am Krankenwagen hängen.

Anstatt seiner Personalien hinterließ der Verursacher jedoch nur einige Dellen und blaue Lackspuren am Unfallort. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 1.000 Euro und hofft nun auf Zeugen, die den Unfall beobachten konnten. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Polizeirevier Künzelsau zu melden.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn

Markiert in krankenwagen