07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

aktuelle Artikel

Wir öffnen den Vorhang und zeigen, was es Neues, Hintergründiges zu berichten gibt in unserem schönen Ländle. Viel Spaß beim Lesen.

"Aufgrund der pandemiebedingten Reduktion des Präsenzunterrichts um vier Wochen, darf die vorgeschriebene Anzahl von schriftlichen Leistungsfeststellungen unterschritten werden"

16. April 2021 von Gschwätz

Baden-württembergisches Kultusministerium hat seine ganz eigene Rechnung: Lehrer:innen dürfen wegen der coronabedingten Verringerung des Präsenzunterrichts nur noch eine Klassenarbeit pro Fach pro Halbjahr schreiben. Was wie ein Entgegenkommen wirkt, erhöht den Druck auf die Schüler:innen. DasKultusministerium plant indes nicht mit Nachholstunden für Schüler:innen, lediglich die Lernbrücken sollen in den Sommerferien wieder angeboten werden.

Weiterlesen

Neth: „Die neue Entscheidung des Landes, bei einem Inzidenzwert über 200 nach den Osterferien vom Präsenzunterricht abzusehen, ist richtig"

16. April 2021 von Gschwätz

Landratsamt denkt über Kita-Schließungen nach. Impfertermine noch frei im KIZ in Öhringen.

Weiterlesen

Derzeit nur noch eine Handvoll Intensivbetten in den Krankenhäusern der Region frei

15. April 2021 von Gschwätz

Droht der Kollaps? In Hohenlohe sind laut DIVI-Zentralregister sämtliche Intensivbetten belegt. Das Diak in Schwäbisch Hall hat noch sechs Intensivbetten frei. Deutschlandweit wird mit rund 6.000 Corona-Intensivpatienten bis Ende April 2021 gerechnet. Aber: Laut DIVI-Präsident ist auf Intensivstationen bei einer Auslastung von 80 Prozent Schluss. Das große Problem: Der Mangel an Fachpersonal.

Weiterlesen

35-jähriger Mann vermisst

15. April 2021 von Gschwätz

Kleidung gefunden am Baggersee in Bretzfeld-Weißlensburg

Weiterlesen

Autofahrer erfasst Fahrradfahrer frontal

15. April 2021 von Gschwätz

Bad Mergentheim

Weiterlesen

Weiterhin kein Präsenzunterricht für die Hohenloher Schüler:innen

15. April 2021 von Gschwätz

Wenn die Inzidenz weiter so hoch bleibt, bleiben die Klassenzimmer am Montag im Hohenlohekreis zu. Ein Schreiben vom Kultusministerium an die Schulleiter regelt das weitere Vorgehen

Weiterlesen