07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Modellansicht des Auszeithauses Wohlmuthausen. Foto: Architektur Graziadei

Schwäbisch Hall: Benefizkonzert für das Auszeithaus Hohenlohe e.V.

Zur Unterstützung des Auszeithaus Hohenlohe e.V. gibt der Gitarrist und Songwriter Michael Breitschopf aus Niedernhall am Sonntag, den 26. Januar 2020 ein Benefizkonzert. Einlass in der Kulturscheune im Theurerweg 2 in Schwäbisch Hall ist um 18 Uhr. Es gibt außerdem Häppchen, Getränke und Sekt.  

Das Auszeithaus entsteht im ehemaligen Dorfgasthaus „Rose“ in Forchtenberg-Wohlmuthausen. Hier sollen Menschen in vielfältigen Belastungssituationen ihres Alltags eine begleitete Auszeit finden können. Nach dem Umbau wird die Einrichtung über neun Einzelzimmer verfügen. Darüber hinaus gibt es einen Seminar- und Meditationsraum, einen Speise- und Begegnungssaal mit Kamin und Brotbackofen sowie eine kleine Teeküche und einen Besprechungsraum.

Eine qualifizierte Gesprächsbegleitung sowie verschiedene spirituelle, kreativ-künstlerische oder auch heilpraktische Angebote sollen die heilsame Wirkung der Rückbesinnung auf sich selbst unterstützen. Der Verein Auszeithaus Hohenlohe e.V. gründete sich im November 2018 mit Frauen und Männern, die sich aus dem christlichen Menschenbild heraus für den Einzelnen engagieren. Unabhängig von Religion, Herkunft und sozialem Status. Vorsitzender ist Pfarrer Klaus Kempter.

Weitere Informationen unter http://www.auszeithaus-hohenlohe.de.

 

 

 

Aktuelle Beiträge