07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Polizei. Foto: GSCHWÄTZ

Künzelsau: Fußgänger mit offenem Hosenschlitz

Eine Schülerin hatte am Montagnachmittag, 09. Dezember 2019, in Künzelsau eine unangenehme Begegnung. Die 10-Jährige war gegen 13.30 Uhr auf der Mainzer Straße in Richtung der Fußgängerbrücke über den Kocher gegangen, als ihr ein unbekannter Mann mit offener Hose und heraushängendem Geschlechtsteil entgegenkam. Der Mann lief an dem Kind vorbei ohne es anzusprechen oder Handlungen an sich vorzunehmen. Unter Umständen hatte er sein provokantes Auftreten gar nicht beabsichtigt. Trotzdem ist nicht auszuschließen, dass der Unbekannte absichtlich als Exhibitionist auftreten wollte. Daher sucht die Polizei Zeugen, die den Unbekannten ebenfalls gesehen haben. Er wird als circa 20 Jahre alt, 180 cm groß und schlank beschrieben. Er hat kurzes, eher dunkles Haar und trug eine schwarze Baseball-Mütze mit rotem Rand, eine graue, fleckig gemusterte Hose und ein langärmeliges Oberteil. Hinweise nimmt die Künzelsauer Polizei unter der Telefonnummer 07949 9400, entgegen.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn

Markiert in HosePolizei