07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Symbolfoto eines Einbruchs. Foto: Unsplash/Watari

Künzelsau: Einbruch in Glasereibetrieb

Mit brachialer Gewalt verschafften sich Unbekannte am Wochenende Zugang zu einem Glasereibetrieb in der Kreuzhöhe in Künzelsau. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, den 30. November 2019, um 12 Uhr und Sonntag, den 1. Dezember, um 23 Uhr.

Nachdem die Täter die Eingangstüre aufgewuchtet hatten, gelangten sie in das Gebäude, welches sie anschließend durchsuchten. Neben Werkzeugen und Kleinmaschinen im Wert von mehreren 1.000 Euro wurde auch ein Firmentransporter gestohlen. Bei diesem handelt es sich um einen Opel Movano mit dem Kennzeichen KÜN L 5000. Um mit dem Transporter wegfahren zu können, wurde das Hoftor gewaltsam geöffnet.

Zeugen, die in der angegebenen Zeit verdächtige Wahrnehmungen rund um die Kreuzhöhe 6 gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib des Transporters geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 07940/940440 beim Polizeirevier in Künzelsau zu melden.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidums Heilbronn vom 2.12.2019

Aktuelle Beiträge