07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Dr. Wolfgang Eißen, Stefan Wais, Stefan Hartmann und Gabriele Dreas-Lutz (v.l.n.r.) bei der Baumpflanzaktion. Foto: Landratsamt Hohenlohekreis

Kupferzell: Stefan Hartmann erhofft sich eine Stärkung der Akademie für Landbau

Zum Einzug in das neue Landwirtschafts- und Veterinäramt in Kupferzell haben Dr. Wolfgang Eißen, Geschäftsführer des Verbands Landwirtschaftlicher Fachbildung (Vlf), und Stefan Hartmann, Vorsitzender des Vlf, zwei Bäume gepflanzt. Eine Scheinakazie und ein Blauglockenbaum – der Baum des Jahres 2020 – schmücken nun den Eingangsbereich des neuen Verwaltungsgebäudes.

Laut einer der Pressemitteilung des Landratsamtes wünschte Stefan Hartmann alles Gute zum Einzug und einen gelungenen Start am neuen Standort, von welchem er sich auch eine Stärkung der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell erhofft. Dr. Wolfgang Eißen, der neben seiner Geschäftsführertätigkeit auch Dezernent für ländlichen Raum beim Landratsamt Hohenlohekreis ist, freute sich über die beiden Insektenbäume und den damit verbundenen Beitrag zum Artenschutz.

Quelle: Landratsamt Hohenlohekreis

 

Aktuelle Beiträge