07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Feuer. Foto: Unsplash/Guido Jansen

Kinderkleidung in Forchtenberg verbrannt

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz kam es am Montagabend, den04. November 2019, gegen 19:00 Uhr, in Forchtenberg-Ernsbach. Ein aufmerksamer Zeuge nahm auf dem Weg zu seiner Arbeit starken Rauchgeruch war und entdeckte ein Feuer neben der Pachthofscheuer am Marktplatz. Als die Polizei am Geschehen eintraf , war das Feuer bereits durch die alarmierte Feuerwehr, welche mit acht Mann vor Ort war, gelöscht. Bei näherer Betrachtung konnte festgestellt werden, dass in dem Feuer eine kleine Reisetasche mit Kinderkleidung verbrannt wurde. Auch eine Personenwaage mit Brandspuren sowie eine zirka 70 Zentimeter lange Holzgabel und der dazu gehörende Holzlöffel wurden in unmittelbarer Nähe aufgefunden. Die Größe der aufgefundenen Kleidung entspricht der eines Kleinkindes. Die Polizei hofft auf Zeugen, die am Montagabend im Bereich der Pachthofscheuer verdächtige Wahrnehmungen machen konnten. Hinweise gehen an den Polizeiposten Niedernhall, Telefon 07940 8294.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn

 

Markiert in Kinderkleidung