07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

Vollsperrung zwischen Jagsttalstraße und Horrenbach

31. August 2019 von Gschwätz Allgemein, Hohenlohe 0 Kommentare

Der aktuell gesperrte Streckenabschnitt der L 513 zwischen der Jagsttalstraße L 1025 und Horrenbach kann während der anhaltenden Vollsperrung am Wochenende vom 31. August 2019 bis 01. September 2019  für Baumkontrollen und Baumfällarbeiten auch von angrenzenden Privatwaldbesitzern mitgenutzt werden. Hierfür ist die vorherige Rücksprache mit der Straßenmeisterei Künzelsau, Tel. 07940 9154-0, notwendig.

Der Wald wurde durch die zurückliegende lange Trockenheit teils stark geschädigt. Auch Privatwaldbesitzer sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre an Straßen angrenzenden Waldgrundstücke auf Gefährdungen und Schäden durch zum Beispiel Borkenkäfer und generelle Trockenschäden wie dürre Äste und Bäume zu kontrollieren und diese eigenständig zu beseitigen.

Quelle: Pressemitteilung des Landratsamtes des Hohenlohekreises

Markiert in Vollsperrung
Aktuelle Beiträge