07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Bürgermeister Stefan Neumann macht den Fassanstich um Stadtfest in Künzelsau am 14.07.2017. Quelle: Stadtverwaltung Künzelsau

Aufbau zum größten Künzelsauer Spektakel läuft – Busshuttle bis 03 Uhr in die Teilorte

Schaffe, schaffe, Zeltle baue. Foto: GSCHWÄTZ

Die Vorbereitungen für das große Event laufen auf Hochtouren. Foto: GSCHWÄTZ

Wer will fleißige Aufbauer sehen? Die Kokoloresbühne vor der Alten Schmiede und der GSCHWÄTZ-Redaktion. Foto: GSCHWÄTZ

Am Freitag, den 12. Juli 2019, um 17 Uhr, startet das Stadtfest in Künzelsau. Alle zwei Jahre lädt die Kreisstadt drei Tage zum Feiern ein. 34 Vereine sind am Start. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Derzeit werden überall die Bühnen hochgezogen, damit alles vorbereitet ist für die Bands, die an diesem Wochenende Künzelsau zum musikalischen Leben erwecken.

Freitag

Künzelsau verwandelt sich am Wochenende zu einer musikalischen Veranstaltungsmeile. Den Programmauftakt macht Künzelsaus Bürgermeister Stefan Neumann mit dem Fassanstich am Freitag um 17 Uhr am Alten Rathaus. Danach spielt die Stadtkapelle Künzelsau. Dann kommen die neuen Durchstarter im Hohenlohekreis, die TETS. Aber nicht nur am Alten Rathaus wird gefeiert. Am Oberen Bach direkt vor der Alten Schmiede und der GSCHWÄTZ-Redaktion gibt es die Kokoloresbühne, wo am Freitagabend zwischen 18.45 und 19.45 Uhr die Sieger des Bandcontests gekürt werden, Danach sorgt der Tune Circus, MATU und DJ Altman dort für Stimmung. In der Stuttgarter Straße heizen Keep Alive ein. In der Hauptstraße tritt die White Roses-Tanzgruppe von 18.15 bis 1845 Uhr auf, danach folgt die Band FEEL.  Am Unteren Markt gibt es von 18.15 Uhr bis 18.30 Uhr Breakdance zu sehen, ab 20 Uhr lädt die Gruppe Die Hüngheimer zum Mitfeiern ein.

Samstag

Am Samstag, den 13. Juli 2918, startet das Programm um 11 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück an der Kokoloresbühne, von 13 bis 15 Uhr gibt es einen Poetry Slam. Am Unteren Markt treten von 12.15 bis 12.35 Uhr die Jazz Angels auf, am Alten Rathaus zeigt die Gruppe Ground is call von 12.15 bis 12.35 Uhr eine Breakdance-Einlage, ab 14 bis 18 Uhr treten hier Base Unit No. 1 auf, ab 20.30 Uhr können die Gäste hier mit Twilight Zone feiern.

Parallel dazu tritt die Gruppe Crosstrail von 20 bis 01 Uhr am Unteren Markt auf, in der Hauptstraße warten die Lazy Monkeys, Everdeen gibt es an der Kokoloresbühne zu hören. Um 21 Uhr werden sie abgelöst von KUF, ab 23 bis 01 Uhr legt DJ Fox auf. In der Stuttgarter Straße gibt es von 14 bis 18 Uhr die Alley Cats und von 20 bis 01 Uhr Noisepollution.

Sonntag

Am Sonntag, den 14. Juli 2019, gibt es am Alten Rathaus von 10 bis 11 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst, bevor dann ab 11.30 bis 12.30 Uhr Ted Moré auftritt. Um 13 Uhr folgt der Auftritt der Rope Skipping-Minis vom TSV Künzelsau, danach präsentiert Ground is call Breakdance. Von 15 bis 18 Uhr tritt die Band The Uniques auf. Am Unteren Markt spielt von 11 bis 13 Uhr die Griechische Band, von 13.30 bis 14 Uhr treten die Jazztanzgruppen des TSV Künzelsau auf. Von 15 bis 18 Uhr ist die Band Gravity am Start. In der Hauptstraße spielt von 11.30 bis 13 Uhr die Würth Band, von 15 bis 18 Uhr Gonzo’s Friends. In der Stuttgarter Straße hören die besucher von 15 bis 18 Uhr die „Hohenloher Lieblinge“.

Freitag und Samstag endet das Fest gegen 03 Uhr.

Über diese festen Programmpunkte hinaus gibt es für die Besucher während der ganzen Zeit einen Schießwagen der Schützengesellschaft, einen Kletterturm sowie Kinderschminken für die jüngeren Besucher, Fotoshooting mit Kostümen, Kindertheater, eine Spielstraße sowie einen Shuttle-Service für einen sicheren Nachhauseweg.

Shuttle-Busse für die Teilorte

Für 2 Euro können Besucher des Stadtfestes in den Sondershuttlebussen zum Fest und nach Hause fahren. Neben den Künzelsauer Teilorten fahren die Busse auch Ingelfingen, Niedernhall, Weißbach und Forchtenberg an. Die ersten Busse fahren die Besucher gegen 19 Uhr von den Teilorten nach Künzelsau. Der letzte Bus fährt um 03 Uhr nach Nitzenhausen.

Bürgermeister Stefan Neumann macht den Fassanstich um Stadtfest in Künzelsau am 14.07.2017. Quelle: Stadtverwaltung Künzelsau

Jazztanzgruppen des TSV Künzelsau treten auch in diesem Jahr auf dem Stadtfest in Künzelsau auf. Quelle: Stadtverwaltung Künzelsau

Alle Bands, die Rang und Namen in Hohenlohe haben, spielen an diesem Wochenende in Künzelsau auf. Quelle: Stadtverwaltung Künzelsau

Flyer des Stadtfestes von der Stadtverwaltung Künzelsau

 

 

 

Markiert in Stadtfest
Aktuelle Beiträge