07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

Vollsperrrung B19 zwischen Künzelsau und Ingelfingen – Kilometerlange Umleitung

Ab Dienstag, den 11. Juni 2019, bis voraussichtlich 23. Juni 2019, ist die B19 zwischen Künzelsau Kreisverkehr am McDonald´s und Abzweig Ingelfingen / Belsenberg  wegen Straßenbelagsarbeiten voll gesperrt. Ab der B19/Bahnhofstraße in Künzelsau verlaufen parallel dazu ebenfalls Straßenbelagsarbeiten. Die Fahrbahndecke wird erneuert.

Umleitungen für die Verkehrsteilnehmer von Künzelsau kommend nach Ingelfingen erfolgen über Amrichshausen, Ohrenbach/Steinbach, Hermuthausen in Fahrtrichtung Dörzbach/Bad Mergentheim. Fahrer aus Bad Mergentheim Richtung Künzelsau werden ebenfalls über diese Strecke umgeleitet.Verkehrsteilnehmer aus Ingelfingen,die nach Künzelsau fahren möchten, werden ebenfalls über Hermuthausen – Steinbach umgeleitet.

Die Linie RB 6 des öffentlichen Nahverkehrs (NVH) wird laut einer Pressemitteilung des NVH ab Künzelsau Bahnhof, über Kemmeten, Waldzimmern, Giebelheide Jugendhaus nach Niedernhall zur Haltestelle „Stadthalle“ umgeleitet und fährt ab dort weiter Richtung Weißbach gemäß Fahrplan. In Richtung Künzelsau erfolgt die Umleitung ab Weißbach entsprechend.

Zwischen Künzelsau Bahnhof bis einschließlich Niedernhall Kochermühle, wird ein Pendelverkehr mit einem Kleinbus eingerichtet. Fahrtzeiten entnehmen Sie bitte dem Baustellenfahrplan.

Die Linie RB 19 wird über Garnberg und Hermuthausen nach Stachenhausen umgeleitet. In Belsenberg wird eine Ersatzhaltestelle am Ortsteingang eingerichtet, die ebenfalls vom Baustellenfahrplan bedient wird.

Die Haltestellen Künzelsau Kappensteige und Milchwerke sowie Belsenberg B 19 und Mitte/Linde entfallen während dieser Zeit.

https://www.nvh.de/?show_news=1460

 

Markiert in BelsenbergNVHUmleitung
Aktuelle Beiträge