07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

  • Beim Harley Run 2017 - Wertwiesen am Kocherfreibad von oben über 700 Biker waren in Künzelsau am Start. Foto: GSCHWÄTZ/Archiv

  • Harley Run 2017. Foto: GSCHWÄTZ/Archiv

Hohenloher Harley Run mit Stunsthow und Rockabella Miss Wahl

Am 27. und 28. Juli 2018 gibt es den 9. Hohenloher Harley Run „Harley rides for Kids“ – mit einem erweiterten Rahmenprogramm am Biergarten am Kocher in Künzelsau. Der Höhepunkt ist aber wie gehabt die gemeinsame Ausfahrt. Im vergangenen Jahr waren laut Joachim Schmidt vom Orga-Team rund 700 Biker am Start.

„Ziel für 2018 ist, die Anzahl der Übernachtungsgäste für dieses Event zu steigern. Man möchte nicht nur die Hohenloher Harley Gemeinde mit dem Event ansprechen, sondern auch die unzähligen Fans aus ganz Deutschland oder auch Europa“, so Schmidt. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Waren rund ums Biken, es gibt eine Warm-up-Party, eine Stuntshow, Bikeprämierung und eine Rockabella Miss Wahl. Die Ausfahrt mit allen Bikern beginnt am Samstag, 14 Uhr. Um 13 Uhr stellen sich die Motorradfahrer hierfür auf. „Auch dieses Jahr haben wir eine besondere Strecke durch die Region Hohenlohe herausgesucht, die landschaftlich sehr interessant ist“, so Schmidt.

Harley Rides für Kids

Aber nicht nur das Rahmenprogramm hat sich geändert, auch das Motto des Hohenloher Harley Run. Jetzt heißt es Harley rides for Kids. „Das Orga-Team will 2018 die Spenden in der Region Hohenlohe lassen. Somit haben sie sich entschieden, dass Sie den Förderkreis „Klinik für Kinder & Jugendliche e.V.“, in den Bereichen Therapie und auch in moderne Medizin unterstützen. Kinder sind uns sehr am Herzen und wir wollen gerne mit unserer tollen Veranstaltung viele Kinder und Jugendliche aus der Region unterstützen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Aktuelle Beiträge