07940 | 935 557
 0,00 (0 Gegenstände)

Keine Produkte im Warenkorb.

Zufällig alles – Katja Hildebrand

 12,99

Beschreibung

„Die entscheidende Frage ist: Was möchten Sie hier für sich tun? Wie soll es Ihnen gehen, wenn Sie in drei oder vier Wochen die Klinik wieder verlassen?, fragte Dr. Kraus und schaute Erika freundlich an. Genau darum ging es. Was wollte Erika? Wollte sie überhaupt die Wahrheit erfahren?
Erika hat sich selbst in eine psychiatrische Klinik einweisen lassen, weil sie ihre Eifersucht nicht mehr unter Kontrolle hatte. Und genau in dieser Klinik findet sie nicht nur unverhofft eine Freundin, sondern auch die Wahrheit und diese Wahrheit zeigt: Erikas Eifersucht war nicht unbegründet. Ihr Ehemann hütet ein Geheimnis.

Der Erstlingsroman von Katja Hildebrand aus Mulfingen-Berndshofen ist ein psychosozialer Roman, der sich im Inneren einer psychiatrischen Klinik abspielt. Der Leser hat dabei das Gefühl, dass die Autorin selbst bereits Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt hat, so realitätsnah ist der Klinikalltag beschrieben.

80 bis 90 Prozent des Inhalts ist tatsächlich nicht erfunden, sondern stammt aus Erfahrungen, die zwar nicht sie persönlich, aber Menschen aus ihrem persönlichen Umfeld gemacht hätten, so Hildebrand gegenüber GSCHWÄTZ. „Ich kenne jemand, der in einer Klinik war und der Frau gegenüber saß, die mit ihrem Mann ein Verhältnis hatte.“

Autor: Katja Hildebrand
Titel: Zufällig – alles
Verlag: Tredition
Preis: 12,99 Euro
Seiten: 324

 

Foto 1 // Titelseite des Romans. Foto: GSCHWÄTZ

Fotos 2 // Autorin Katja Hildebrand. Foto: privat

General Enquiries

There are no enquiries yet.

Inquiry

Your email address will not be published.

Your enquiry *

Name *

Email *